Herpes & Warzen

Die Laser-Technik basiert auf dem physikalischen Effekt der »stimulierten Emission« und ist nicht nur aus den Populärmedien bekannt, sondern findet praktische Anwendung in Technik und Medizin.

Verschiedene Dentallaser zeigen eine keimabtötende Wirkung bei Herpes, Gürtelrose und Warzen und können zur schnellen bzw. vollständigen Heilung beitragen. Für die geplagten Patienten ist dieses neue schmerzlose Verfahren sehr effizient und genießt eine hohe Akzeptanz. Die virologischen Versuche im Robert-Koch-Institut Berlin bilden dabei eine moderne wissenschaftliche Grundlage.

Die Broschüre "Die komfortable Behandlung des Lippenherpes" informiert sie umfassend zu diesem Thema. www.zahnarzt-bote.de/websei...